Free Joomla Templates by iPage Hosting

Segeltörns Ionisches Meer ab Lefkas

LefkasDas Ionische Meer ist an Schönheit und Vielseitigkeit kaum zu übertreffen. Es erstreckt sich an der Westküste Griechenlands von der Insel Korfu im Norden über Paxoi, Lefkada, Ithaka und Kefalonia bis nach Zakynthos im Süden.
Zwischen türkisen Sandbuchten und zerklüfteten Fjorden, urtümlichen Häfen und geschützten Ankerplätzen entdeckt jeder sein Segelglück – der erfahrene Hochseeskipper ebenso wie die Familie mit Kindern.

Der Maestro bestimmt den Lebensrhythmus für das Ionische Meer. Wer sich ihm anschließt, erlebt traumhaftes Segeln und Griechenland von seiner schönsten Seite.

Bei einem einwöchigen Segeltörn segeln wir in der abwechslungsreichen Inselwelt zwischen Lefkas, Kefalonia und dem Festland. Auch für Familien ist dieses geschützte Revier optimal geeignet. Besuchen Sie mit uns einsame Inseln wie Kastos und Ithaka.

b 642 antipaxi beachIn diesem Segelrevier finden Sie Ankerbuchten und andere Häfen, die dazu einladen, geruhsame Stunden zu verbringen. Auf Ihrem Törn können Sie Kefalonia mit den Häfen Fiskardo und Agia Eufemia besuchen und zurück nach Lefkas zum Hafen Vasiliki segeln. In dieser Bucht finden Sie eines der weltbesten Surferreviere. Auf dem Rückweg können Sie noch auf Meganissi Station machen und den malerischen Ort Spartohori besuchen. So können Sie schon nach einer Woche eine Fülle von unvergesslichen Eindrücken mit nach Hause nehmen.